Aktuelle Gesundheitsinformationen

Blasen vorbeugen und behandeln

Blasen vorbeugen und behandeln
Ob nach einer langen Wanderung oder einem ausgiebigem Shoppingtrip – Blasen entstehen schnell und sind oft schmerzhaft. Das sind die besten Tipps, um Blasen vorzubeugen oder sie schnell wieder zum Abheilen zu bringen. Wie entstehen Blasen? Unsere Haut ist aus verschiedenen Schichten aufgebaut, die elastisch und verschiebbar sind. Die oberste...

mehr

Kortison-Nasenspray sicher anwenden

Kortison-Nasenspray sicher anwenden
Bei Heuschnupfen und allergischer Rhinitis verschaffen Kortison-Nasensprays Kindern und Erwachsenen gleichermaßen Luft. Doch das Thema Kortison verunsichert viele Menschen, immerhin wird bei einer Dauertherapie oft vor Nebenwirkungen wie Gewichtszunahme oder einer erhöhten Infektionsgefahr gewarnt. Doch trifft das auch auf Kortison-Nasensprays zu?...

mehr

Zahnerosionen vermeiden

Zahnerosionen vermeiden
Als härteste Substanz des Körpers schützt Zahnschmelz unsere Zähne vor äußeren Einflüssen. Auf seinen Schutz sollte man besonderen Wert legen: Denn ist er einmal zerstört, kann er nicht wieder nachgebildet werden. Säuren greifen Zahnschmelz an Zahnschmelz ist die äußerste Schicht der Zähne. Er besteht hauptsächlich aus dem kristallinen...

mehr

Zu peinlich für den Arzt

Zu peinlich für den Arzt
Von Achselschweiß bis Zahnfäule gibt es eine ganze Menge körperlicher Beschwerden, über die Patienten nicht gerne reden. Für welche Krankheiten sich Männer und Frauen besonders schämen, wurde jetzt in einer diskreten Online-Befragung herausgefunden. Schamhaft beim Arzt und beim Partner 1502 Männer und Frauen beteiligten sich an der...

mehr

O-Beine durch Leistungs-Kicken

O-Beine durch Leistungs-Kicken
Macht Fußballspielen O-Beine? Beim Anblick der vielen krummbeinigen Spieler, die sich in Bundesliga oder Champions League so auf dem Rasen tummeln, könnte man das durchaus glauben. Ob es wirklich stimmt, haben jetzt Sportmediziner in einer neuen Studie untersucht. 2600 Beine lügen nicht Der Schein trügt nicht – Fußballspieler haben...

mehr